Verbundmodul-UWP


Lizenzierung

Lizenzen für das Verbundmodul werden durch die prime Software GmbH in Kooperation mit der Fa. B.I.M. für Verkehrsverbünde und den Einsatz im jeweiligen Verbundgebiet vergeben. Innerhalb der lizenzierten Verkehrsverbünde kann das Verbundmodul in beliebig vielen Geräten aller Fahrscheindrucker- bzw. Softwarehersteller für den Einsatz im Verbundgebiet angewendet werden.

Die Lizenzen umfassen Software-Plattformen (z.B. Windows 32-Bit, Windows CE, LINUX, Windows 64-Bit) und die jeweils entsprechenden Prozessortypen. 

Für die Hersteller der Fahrscheindrucker und Softwareentwickler bestehen Kooperationsverträge, um die fachliche Betreuung und Unterstützung durch die prime Software GmbH bzw. B.I.M. sicherzustellen.