NOVELOG


Projektinhalt

Thematisch anschließend auf dem smartset-Projekt engagiert sich die Firma B.I.M. als vollwertiger Partner im Citylogistik-Projekt NOVELOG. Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit der Stadt Graz (Referat für EU-Programme und internationale Kooperation) die initiierte Entwicklung einer nachhaltigen Citylogistik weiter zu forcieren und auszubauen.

Die Vorhaben im Projekt NOVELOG lassen sich in drei Schwerpunkte gliedern:

·         Das Lastenrad-basierte Lieferservice Bring mE (initiiert durch das smartset-Projekt) soll räumlich ausgedehnt werden. Zudem wird eine funktionale Erweiterung von einer kundenorientierten B2C-(Business-to-Customer) Dienstleistung um ein B2B-(Business-to-Business) Transportservice angestrebt. In Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Graz werden begleitend umfassende Erhebungstätigkeiten zu aktuellen Liefervorgängen im Innenstadtbereich durchgeführt.

·         Um die Zahl der Lieferfahrten in das Stadtgebiet zu verringern, werden unterschiedliche Lösungen zur Integration eines Logistik-Knotenpunktes (Hub) im Stadtgebiet zur effizienten Koordination von Güterlieferungen entwickelt.

·         Die in Entwicklung befindlichen Stadtteile Smart City Graz und Reininghaus sollen bereits in der Planungsphase in nachhaltige Logistiklösungen eingebunden werden. Zu diesem Zweck betreibt die Firma B.I.M. enge Kooperation und Koordination mit Entscheidungsträgern, involvierten Bauunternehmern und Logistikern.

novelog logo

NOVELOG Logo Funding

  

Weiterführende Informationen

NOVELOG project: http://novelog.eu/

Horizon 2020 research and innovation programme: https://ec.europa.eu/programmes/horizon2020/

Lieferservice Bring Me: https://www.bring-me.at/