Eisenbahnbetriebssimulation


Ist auf einer eingleisigen Strecke eine Taktverdichtung möglich, welche Ausbaumaßnahmen sind dafür erforderlich?
Weisen die Knotenbahnhöfe die notwendigen Kapazitäten auf?
Welche Infrastrukturausbauten sind für das neue Fahrplankonzept notwendig?

Diese und viele weitere Fragen können mittels Betriebssimulation beantwortet werden.

Das Software-Produkt RailSys® der Firma RmCon (Rail Management Consultants) mit Sitz in Hannover (D) ist das führende branchenspezifische Software-Produkt am internationalen Markt. Es ermöglicht das netzweite Fahrplantrassen- und Infrastrukturmanagement, sowie die integrierte Fahrplan- und Betriebssimulation für spurgeführte Verkehrsmittel.

In folgenden Bereichen wird es erfolgreich eingesetzt:

        Infrastrukturplanung

        Kapazitätsmanagement

        Angebots- und Fahrplanplanung

        Fahrplankonstruktion

        Fahrplantrassenmanagement

        Fahrplan- und Betriebssimulation zur
Verifizierung von Betriebsqualität,
Pünktlichkeit, Anschlusssicherung
und Einhaltung von Umläufen